Monats-Archive: Oktober 2011

Erbschaft bei Hartz-IV-Empfänger

Unter Umständen müssen Erben eines Hartz-IV-Empfängers dessen erhaltene Sozialleistungen zurückzahlen, sofern die erhaltenen Sozialleistungen des Hartz-IV-Empfängers über 1.700,00 Euro lagen, da für die Erben das sog. Schonvermögen des Hartz-IV-Empfängers nicht gilt (SG Berlin, Urteil vom 24.05.2011, Az: S 149 AS 21300/08). Der Antritt einer Erbschaft sollte daher immer sehr genau überdacht werden.

Haben Sie Fragen zum Erbrecht? Oder möchten Sie mit anderen Besuchern über juristische Themen diskutieren? Dann testen Sie unser Frageportal!

Ohne Anmeldung Fragen stellen
Erbrecht Siegen
Rechtsanwälte Kotz GbR Siegener Strasse 104
57223 Kreuztal
Kreis Siegen - Wittgenstein
Deutschland
+49 (0) 2732 - 791079
Info Broschüre
Fragen und Antworten zum Erbrecht
Laden Sie unsere Broschüre zum Thema Erbrecht kostenlos runter!

Download
Archive