Artikel und Urteile aus dem Erbrecht

Hier informieren wir Sie über aktuelle Urteile und interessante Artikel rund um das Erbrecht.


Benötigen Sie unsere Hilfe?

Benötigen Sie unsere Hilfe?


Rufen Sie uns an: 02732 791079

zum Kontaktformular


17. September 2016

Was bedeutet eine Erbunwürdigkeit?

Wann spricht man davon Erbunw

12. September 2016
Pflichtteilsunwürdigkeit – Nutzung eines nicht eigenhändig geschriebenen Testaments

Pflichtteilsunwürdigkeit – Nutzung eines nicht eigenhändig geschriebenen Testaments

Oberlandesgericht Hamm, Az.

8. September 2016
Unter einem Berliner Testament versteht man im deutschen Erbrecht im wesentlichen ein gemeinschaftliches Testament von Eheleuten oder Lebenspartnern, im welchem sie sich gegenseitig als alleinigen Erben einsetzen. - yuriisokolov / 123RF

Das Berliner Testament

Was versteckt sich hinter der

12. August 2016

Erbausschlagung – Was gilt es zu beachten?

Das Erbe ausschlagen

Viele Me

3. August 2016
Pflichtteil im Erbrecht

Pflichtteil im Erbrecht – Wer kriegt ihn – Wie hoch ist er?

Anspruch auf einen Pflichtte

14. Juli 2016
Haben Sie eine Erbschaft gemacht? Wie sieht es mit der Erbschaftssteuer aus?

Wann muss man Erbschaftsteuer bezahlen?

Einführung in die Erbschaft

11. Juli 2016
Nottestament vor 3 Zeugen - Voraussetzungen

Nottestament vor 3 Zeugen – Voraussetzungen

Oberlandesgericht Bremen, A

6. Juli 2016
Pflichten Erben gegenüber Testamentsvollstrecker

Welche Pflichten hat dein Erbe gegenüber einem Testamentsvollstrecker?

Erben haben gegenüber Testa

18. Juni 2016
Rechte des Nacherben

Vorerbschaft und einer Nacherbschaft – Was versteht man darunter?

Vorerbschaft und Nacherbsch

10. Juni 2016
Vererben oderzu Lebzeiten  Schenken?

Schenken als Alternative zum Vererben? Was ist zu beachten?

Erbschaften sind in Deutschl

 

 

 

7. Oktober 2011
Erbschaft bei Hartz-IV-Empfänger

Erbschaft bei Hartz-IV-Empfänger

Erbschaft bei Hartz-IV-EmpfängerUnter Umständen müssen Erb